Lesung

Fr, 28. 04 2017, 19.30 Uhr

Krimilesung

"Backfischalarm"

Premierenlesung mit Krischan Koch

Schräg, skurril, humorvoll und typisch norddeutsch. Telje und Tadje, die Zwillinge von Dorfpolizist Thies Detlefsen, setzen mit der 10a des Theodor-Storm-Gymnasiums zu einer Klassenfahrt nach Amrum über. Mit an Bord sind Junglehrerin Vanessa Loebell, der »voll süße« Referendar Manuel Scholz und Klassenlehrer Dr. Niggemeier. Die Fahrt verläuft stürmisch, aber die Schüler haben ihren Spaß mit Selfies und wackligen Filmaufnahmen – bis einer von ihnen den Jungreeder Bent Blankenhorn entdeckt, der ermordet auf dem Oberdeck sitzt. Alarmstufe Rot für Detlefsen und KHK Nicole Stappenbek, die umgehend die Ermittlungen auf der von Herbstnebel umwaberten Insel aufnehmen.

Krischan Koch lebt in Hamburg und auf Amrum. Für den NDR arbeitet er als Filmkritiker, und auf der Nordseeinsel erfindet er die verrückt bösen Kabarettprogramme für den "Hamburger Spottverein". Dort schreibt er, mit Blick auf die See, auch seine Kriminalromane.

Reservierung empfohlen unter: Tel.: 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

10,– EURO, ERM. 8,50 EURO

<< Zurück